FIGUR Kapseln Höhle der Löwen – Test, Erfahrungen, Preis & Apotheke

Die Hauptursache für die Gewichtszunahme ist mit einem falschen Essverhalten verbunden. Überflüssige Pfunde entstehen durch ein Ungleichgewicht von zu viel Energieaufnahme bei zu geringem Verbrauch. Wir stellen Ihnen hier unsere FIGUR Kapseln vor. Dabei handelt es sich um ein Abnehmpräparat, das nur natürliche Inhaltsstoffe enthält.

Viele Menschen sind ohne Hilfe nicht in der Lage, die Menge an Kalorien zu reduzieren, die sie täglich zu sich nehmen. Wenn Sie vor der Hauptmahlzeit eine FIGUR Kapsel zusammen mit 2 großen Gläsern Wasser zu sich nehmen, wirkt dieses Nahrungsergänzungsmittel wie ein Appetitzügler.

FIGUR Kapseln Test & Bewertung

Test FIGUR Kapseln
Verpackung figur
Info
  • 🇪🇺 Hergestellt in der EU
  • Mögliche positive Wirkungen
    • Löst ein Sättigungsgefühl aus und verringert so den Hunger
    • Beschleunigt den Stoffwechsel
    • Gewichtsverlust
  • Mit sieben wirkungsvollen Inhaltsstoffen
  • Für Frauen und Männer geeigent
  • Rezeptfrei erhältlich (nicht in der Apotheke)
Mögliche Risiken
  • Keine Nebenwirkungen sind bekannt
Inhalt 30 Kapseln
Lieferung Versandkostenfrei in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Bewertung ⭐⭐⭐⭐⭐ (5/5 Sterne)
Lieferzeit 1-3 Tage
Kaufen

Preis & Preisvergleich

  • Figur Preise und Kosten:
  • 1 Packung: 49,95 €
  • 3 Packungen:  79,95 €
  • 6 Packungen: 109,95 € (höchster Rabatt)

Figur Kapseln Testbericht und Erfahrungen

Das Präparat spielt dem Magen vor, dass er schneller satt ist. Auf diese Weise können Ihnen diese FIGUR Kapseln helfen, Pfunde zu verlieren. Sie sind imstande, ihre Nutzer bei der Gewichtskontrolle zu unterstützen. Im Vergleich zu vielen anderen Fatburnern sind diese Kapseln sicher und es besteht nicht das Risiko von Nebenwirkungen. Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie laut Herstellerangaben trotzdem auf die Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels zur Gewichtsabnahme verzichten.

figur abnehmkapseln

In den westlichen Ländern hat sich Übergewicht in den letzten Jahrzehnten schon längst zur Volkskrankheit entwickelt. Sowohl Männer als auch Frauen haben darunter zu leiden. In Deutschland beispielsweise schleppen ungefähr zwei Drittel der Männer und ein Drittel der Frauen zu viele Pfunde mit sich herum. Das hohe Ausmaß an Übergewicht in unserer Gesellschaft belastet auch das deutsche Gesundheitssystem. Ein zu hohes Gewicht geht häufig mit Herz-Kreislaufbeschwerden und Diabetes einher. Abzunehmen fällt vielen Betroffenen trotzdem meist sehr schwer. Denn sie halten eine nötige Ernährungsumstellung nicht lange durch. Für den regelmäßigen Besuch des Fitnessstudios fehlt ihnen häufig die Zeit.

Die hier vorgestellten FIGUR Kapseln ermöglichen laut Herstellerangaben, dass übergewichtige Menschen ihre Gewichtskontrolle auf eine natürliche Weise betreiben. Das Nahrungsergänzungsmittel mit den natürlichen Inhaltsstoffen soll dazu dienen, Fett abzubauen und das Körpergewicht zu reduzieren. Außerdem kann das Mittel beim Aufbau der Muskelmasse helfen. Diese drei Ziele lassen sich mit den FIGUR Kapseln Hand in Hand verfolgen.

Sie wollen vor allem die lästigen Fettpolster loswerden? Durch eine regelmäßige Einnahme des Abnehmpräparates kann Ihnen das gelingen, ohne dass Sie dabei zusätzlich Muskeln aufbauen. Wenn Sie aber sehr viel Sport betreiben, kann sich Ihr Körperfettanteil reduzieren und gleichzeitig gewinnen Sie noch Muskelmasse. Ihr Körper verändert sich; das Gewicht bleibt gleich. Bei einer regelmäßigen Einnahme der FIGUR Abnehmkapseln werden nicht nur Ihre Pfunde purzeln, auch der lästige Jo-Jo-Effekt bleibt aus.

FIGUR Abnehmkapseln Test – Die Wirkung

Viele Frauen und Männer wünschen sich eine schlanke Figur. Allerdings bringen die angestrebten Diäten häufig nicht den erhofften Erfolg. Bei einer täglichen Anwendung der FIGUR Tabletten sollen die Pfunde schnell purzeln, sodass sich bereits nach kurzer Zeit die ersten Resultate zeigen. Das Ziel der Einnahme ist es, erfolgreich und dauerhaft abzunehmen.

Die unterschiedlichen Substanzen in den Kapseln helfen Ihnen sowohl den Kalorienverbrauch zu erhöhen als auch Ihre Kalorienaufnahme zu senken. Da sie das Hungergefühl verringern, werden Anwender von FIGUR Kapseln weniger Kalorien zu sich nehmen. Ungeliebte Heißhungerattacken sollen ausbleiben. Obendrein kann das Mittel auch den Kalorienverbrauch erhöhen, indem es den Fettstoffwechsel ankurbelt. Nutzer verlieren hauptsächlich Fett und keine Muskelmasse.

Ein weiterer Pluspunkt der Kapseln ist, dass laut zufriedenen Anwendern/Anwenderinnen das Wohlbefinden gesteigert wird. Überdies sind keine Nebenwirkungen bekannt. Schauen Sie sich vor der Einnahme trotzdem die Inhaltsstoffe an! Falls Sie unter einer Überempfindlichkeit gegen einen oder mehrere der Zutaten leiden, könnten allergische Reaktionen auftreten.

Die Figur Kapseln Inhaltsstoffe und deren Wirkung

figur kapseln inhaltsstoffe

Um die versprochenen Effekte zu erzielen, setzt der Hersteller auf folgende sieben Inhaltsstoffe:

1. Garcinia Cambogia

Der HCA-haltige Extrakt der Garcinia Cambogia in den Figur Kapseln erfreut sich zunehmender Beliebtheit in Nahrungsergänzungsmitteln, die dem leichteren Abnehmen dienen. Wir kennen diese Frucht aus Südostasien auch unter Bezeichnungen wie Malabar-Tamarinde, Kudam Puli oder Brindleberry. Bewiesen ist, dass die Malabar-Tamarinde neben einem nennenswerten Gehalt an Hydroxyzitronensäure (HCA) auch Kalzium, Eisen, Vitamin B und andere Vitalstoffe enthält. In der ayurvedischen Medizin wird die Garcinia Cambogia wegen ihrer antibakteriellen Wirkung geschätzt.

Der wissenschaftliche Blick auf die Wirkung der Hydroxyzitronensäure (HCA), der beim Gewichtsverlust eine tragende Rolle zugewiesen wird, ist jedoch zwiespältig. Studien der „University of Columbia“ (1998) und eines japanischen Forscher-Teams (2008) ergaben, dass mit Garcinia Cambogia-Extrakten keine nennenswerten Gewichtsverluste zu erzielen sind. Die Ergebnisse von Yonei und Takahashi bestätigten also die amerikanischen Erkenntnisse. Dem stehen jedoch diverse aktuellere Studien gegenüber, die sehr wohl eine Unterstützung beim Abnehmen bestätigen. Insbesondere das gefährliche Bauchfett soll mit der Hydroxyzitronensäure leichter abgebaut werden können.

Meist ist jedoch eine quellenkritische Bewertung des Studien-Settings, der Seriosität der Methodik oder der Interessen der dahinter stehenden Geldgeber nicht ohne weiteres möglich. Oft handelt es sich bei solchen Studien lediglich um Tierstudien oder Laborstudien. Ob solche Erkenntnisse 1:1 auf den Menschen übertragen werden können, ist fraglich. In anderen Fällen wurden die Studien zwar am Menschen vorgenommen, aber die Studiendauer war nur kurz und die Probandenzahl viel zu niedrig. Daher sind viele Detail-Fragen über die Wirkung von HCA bei Diäten weiterhin ungeklärt.

Die Malabar Tamarinde bzw. Garcinia Cambogia ist offensichtlich die einzige Frucht, die nennenswerte Mengen an HCA enthält. HCA wirkt in einem Kapsel-Präparat als biochemischer Hemmstoff (Inhibitor), der ein Enzym namens ATP-Citrat-Lyase hemmt. ATP-Citrat-Lyase ist an der Fettsäure-Synthese beteiligt. Mit HCA aus Garcinia Cambogia kann demnach die Fettsynthese positiv beeinflusst werden. Aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge kann Garcinia Cambogia-Extrakt daher zur besseren Gewichtskontrolle dienen.

Der Extrakt kann die erneute Einspeicherung von Fettzellen hemmen, Appetit und Hunger mindern und Blutzuckerschwankungen ausgleichen. Wie kommt es aber zu so unterschiedlichen Studienergebnissen? Hinter jeder Studie stecken Geldgeber und bestimmte Interessen. Schon die Fragestellung beeinflusst oft das Studienergebnis. Bei Nahrungsergänzungsmitteln, die nicht der Kontrolle der Medizinindustrie unterliegen, ist das Interesse an ungenügend aussagefähigen oder negativen Studienergebnissen besonders groß.

Die meisten amerikanischen Wissenschaftler sind sich jedoch darin einig, dass eine gesunde Ernährungsweise mit zwei wöchentlichen Sporteinheiten plus der Einnahme von Präparaten mit HCA-Gehalt bei Adipositas Abnahme-Effekte begünstigt. Interessant ist außerdem, dass HCS unter anderem die Aminosäuren L-Arginin, L-Glutamin, L-Glycin und L-Lysin sowie den Neurotransmitter GABA enthält. Auch diese sind an Prozessen beteiligt, die dem Gewichtsverlust dienlich sind.

Quellen und Studien:

  • https://fcer.org/hydroxycitric-acid/
  • https://www.sciencedirect.com/topics/medicine-and-dentistry/hydroxycitric-acid

2. L-Carnitin

Das in den Figur Kapseln enthaltene L-Carnitin ist eine Aminosäure, die der Organismus zur Energieproduktion selbst herstellen kann. Die Aufgabe dieser Aminosäure ist es, langkettige Fettsäuren aus der Nahrung zu den Mitochondrien – den körpereigenen „Hochöfen“ – zu transportieren. Dort werden sie zu Energie verbrannt. Seit Jahren erfreut sich diese Aminosäure in Fitnessstudios großer Beliebtheit, weil sie die Fettverbrennung ankurbeln soll. Ein Mangel an dieser Aminosäure kann möglicherweise Übergewicht begünstigen. Auch hier ist die Studienlage bezüglich solcher Effekte diffus.

Eine Literatur-Übersichtsstudie machte unter 911 gesichteten Studienergebnissen nur neun seriöse Studien aus. Oft mangelt es den Studien an methodischer Sorgfalt und Nachvollziehbarkeit. Viele Studien zur Gewichtsabnahme umfassten nur einen Zeitraum von wenigen Tagen oder Wochen. Auch die Zahl der Probanden ist meist zu niedrig, um zu aussagefähigen und seriösen Schlüssen über die Rolle von L-Carnitin beim Gewichtsabbau zu kommen. Letztlich werden häufig nur Labor- oder Tierstudien herangezogen, um Aussagen zu machen. Solche Studienergebnisse sind aber nicht immer auf den Menschen übertragbar. Daher besteht weiterer Forschungsbedarf durch seriöse Langzeitstudien mit ausreichend vielen menschlichen Probanden.

Bisher ist immerhin bestätigt, dass die Einnahme von L-Carnitin die Fettverbrennung verbessert, weil mehr Nahrungsfette und Fettpolster zur Energiegewinnung herangezogen werden. Nicht geklärt ist, ob sich ein Gewichtsverlust nur begleitend zu einer Diät einstellt, ob er durch sportliche Anstrengungen verbessert werden kann oder auch ohne Training möglich ist. Eine Übersichtsstudie, die 37 Einzelstudien zu L-Carnitin in Bezug auf Gewichtsverluste auswertete, verwies diesbezüglich auf die bisher unklare Studienlage. Als Ergebnis dieser Vergleichsstudie ergab sich, dass die Einnahme von L-Carnitin eine moderaten Gewichtsverlust fördert. Außerdem werden der BMI und der Körperfettanteil bei Übergewichtigen positiv beeinflusst.

In einem Kapsel-Präparat und zusammen mit anderen Substanzen, die Gewichtsverluste begünstigen, kann die Erfolgsquote einer Einzelzutat jedoch durch synergistische Effekte gesteigert werden.

Quellen und Studien:

  • https://www.supplements.de/l-carnitin/
  • http://www.acetyl-l-carnitin.com/studien.html
  • https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27335245/
  • https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/32359762/

3. L-Arginin

Die essenzielle Aminosäure L-Arginin in den Figur Abnehmkapseln erfreut sich bei Männern mit erektiler Dysfunktion und unter Bodybuildern wegen gesteigerten Muskelwachstums großer Beliebtheit. Auch der Energiehaushalt wird durch Arginin positiv beeinflusst. Viele Studien befassen sich bisher bevorzugt mit der Wirkung von L-Arginin auf die Gefäß-, Herz- oder Nierengesundheit. Solche Studien finden oft eher einen Geldgeber als Forschungsvorhaben, die die Wirkung von Nahrungsergänzung auf Übergewicht zum Thema haben.

Als Zutat in Nahrungsergänzungsmitteln zur Abnehmen ist L-Arginin oft anzutreffen. Das macht Sinn, denn ein gesteigertes Muskelwachstum kann den Fettgehalt im Körper mindern. Normalerweise ist dazu aber regelmäßiges Training notwendig. Hersteller vieler Nahrungsergänzungspräparate mit L-Arginin propagieren aber, dass man auch ohne sportliche Anstrengungen Übergewicht abbauen könne. Eindeutige Studien, die hier Klarheit schaffen, sind bisher Mangelware. Tierstudien von Forschern der „A & M University“ in Texas bestätigen aber, dass die Menge an Körperfett bei Ratten durch L-Arginin beeinflusst werden kann. Neues Körperfett wird demnach nicht abgespeichert.

L-Arginin regt dieser Studie zufolge das Muskelwachstum an. Muskeln verbrauchen selbst im Ruhezustand Energie. Durch den höheren muskulären Grundumsatz werden mehr Fettzellen zur Energiegewinnung verbrannt. Kritisch zu sehen ist, dass es für viele natürliche Substanzen nur Labor- oder Tierstudien gibt. Es mangelt häufig an seriösen Langzeitstudien mit ausreichenden Probandenzahlen. Klar ist bisher, dass die Fettverbrennung durch L-Arginin gesteigert werden kann. In welchen Dosen und über welchen Zeitraum, ist nicht hinreichend geklärt.

Quellen und Studien:

  • https://www.arginin.de/studien/
  • https://greatist.com/health/l-arginine-for-weight-loss
  • https://try.vitagene.com/blogs/news/l-arginine-for-weight-loss

4. L-Theanin

Hinter L-Theanin verbirgt sich eine Aminosäure, die in Grüntee-Extrakt enthalten ist. Grüntee-Extrakte sind häufig in Abnehm-Präparaten anzutreffen. Obwohl ein allgemeiner gesundheitlicher Nutzen von L-Theanin durch Studien belegt ist, existieren bisher kaum belastbare Studien, die eine direkte Einflussnahme von L-Theanin auf das Körpergewicht nachweisen. Eine Studie von Zheng aus dem Jahre 2004 legt jedoch nahe, dass Theanin und Koffein eine begünstigende Wirkung auf den Abbau von Übergewicht haben könnten. Der damit erzielbare Effekt ist allerdings eher indirekt.

Demnach reduzieren L-Theanin und Koffein die Menge an Triglyceriden in den Zellen. L-Theanin mindert zudem Stress. Bei Stress neigen die Menschen dazu, mehr Kohlenhydrate aufzunehmen. Der nachgewiesene Appetit-reduzierende Effekt des Theanins unterbindet Heißhungerattacken. Daher nehmen Menschen, die L-Theanin-haltige Präparate einnehmen, oft weniger Kalorien auf. Sie schlafen tiefer und nehmen daher weniger leicht zu.

2011 erschien im „Journal of the Science of Food and Agriculture“ ein Artikel, der L-Theanin mit verbessertem Gewichtsmanagement in Verbindung bringt. Eine Studie an Mäusen ergab, dass L-Theanin in hohen Dosen ein wirkungsvoller Fatburner sein könnte. Außerdem legen Studien nahe, dass die Menge an Triglyceriden und LDL-Cholesterin sank, während die Menge an HDL-Cholesterin zunahm.

Auch hier fehlt es bisher an seriösen und unabhängigen Langzeitstudien mit menschlichen Probanden. Generell ist es ohnehin schwer, eine Einzelzutat aus dem Bereich der Nahrungsmittel-Bestandteile gesondert in der Wirkung zu untersuchen.

Quellen und Studien:

  • https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5426284/
  • https://www.4gauge.com/de/blogs/blog/l-theanine-and-weight-loss
  • https://healthyliving.azcentral.com/ltheanine-weight-loss-6800.html
  • https://www.organicavenue.com/l-theanine-weight-loss
  • https://www.labmeeting.com/l-theanine-weight-loss-benefits

5. L-Leucin

In der Wissenschaft hat sich die Debatte um den Nutzen von Proteinen für den Abbau von Übergewicht intensiviert. Die Rolle von Kohlenhydraten und Fetten war bisher stärker beachtet worden als die der Proteine. Die essenzielle Aminosäure L-Leucin soll in Abnehm-Präparaten wie den Figur Kapseln zu einer gesteigerten Stoffwechselaktivität führen. Sie muss mit der Nahrung zugeführt werden. Wichtig ist, essenzielle Aminosäuren immer im Verbund mit anderen Aminos aufzunehmen. Mehrere Studien legen nahe, dass durch den Einfluss von L-Leucin tatsächlich eine gesteigerte Muskelprotein-Synthese zu verzeichnen ist.

Zudem ist L-Leucin ein Baustein der Aminosäure Glutaminsäure. Auch diese ist ein Stoffwechsel-Booster. Der Anteil an Muskelmasse und Fettmasse kann sich durch die Einnahme von L-Leucin verändern, weil mehr Fettsäuren zur Energiegewinnung herangezogen werden. Bei Diäten sorgt Leucin für eine verbesserte Energie-Bereitstellung. Die Aminosäure beugt zudem dem Diät-bedingten Abbau von Muskelgewebe vor. Zwei US-Studien belegen für L-Leucin thermogenetische Effekte, die zu Gewichtsverlusten durch einen gesteigerten Metabolismus führen. Zudem wirkt L-Leucin demnach auch auf Prozesse im Gehirn, die Hungergefühle beeinflussen.

Tierstudien weisen nach, dass L-Leucin bei ernährungsbedingtem Übergewicht zu einem Gewichtsverlust führt. Bewirkt wird das durch einen höheren kalorischen Grundumsatz wegen gesteigerter Muskelaktivität. Muskeln arbeiten auch im Ruhezustand. Zudem kam es zu besseren Blutzuckerwerten und verbesserten Cholesterinwerten. Kurze Studien an menschlichen Probanden belegen, dass der diätbedingte Muskelabbau unter Einfluss von Leucin gehemmt und die Proteinsynthese verbessert wurde. Der Körperfettanteil sank binnen 24 Wochen ebenso wie das Körpergewicht.

Andere Studien legen nahe, dass die Kombination von Leucin, Kohlenhydraten und Proteinen (Soja oder Whey) den Fettabbau begünstigen kann – insbesondere, wenn Sport betrieben wird. Für ein gesteigertes Muskelwachstum wären demnach 2-3 Gramm Leucin je Tag sinnvoll.

Quellen und Studien:

  • https://www.theproteinworks.com/thelockerroom/leuicine-for-weight-loss-and-fat-burning/
    Chromiak J.A. & Antonio J.: Use of amino acids as growth hormone-releasing agents by athletes; Nutrition 18, 7-8; 2002; S. 657-661
  • https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/12514305/
  • https://healthresource.shaklee.com/review-leucine-weight-loss/

6. L-Prolin

Die Aminosäure L-Prolin kann vom Organismus aus Glutaminsäure bzw. L-Glutamat und L-Ornithin hergestellt werden. Die vom Organismus selbst hergestellten Mengen sind allerdings gering. Benötigt wird L-Prolin vor allem zur Bildung von Kollagen, einem Protein in Bindegewebe und Knochen. Zudem hemmt L-Prolin den vorzeitigen Kollagen-Abbau. Mit steigendem Alter lässt die körpereigene Prolin-Synthese von Natur aus nach. Bei Übergewicht im fortgeschrittenem Alter wäre eine Prolin-Zufuhr daher sinnvoll.

Da Aminosäuren den Muskelaufbau begünstigen, ist die Zufuhr auch beim Gewichtsabbau relevant. L-Prolin hemmt nämlich den Muskelabbau, der häufig begleitend zu Gewichtsverlusten auftritt. Zudem hemmen Proteine den Appetit, was folglich auch durch Aminosäuren wie L-Prolin bewirkt werden kann. Prolin ist dafür bekannt, das Immunsystem und die Darmgesundheit zu unterstützen. Es ist außerdem am Stoffwechselgeschehen beteiligt.

Quellen und Studien:

  • https://aminosaeure.org/aminosaeuren/l-prolin/
  • https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25926512/
  • https://draxe.com/nutrition/proline/

7. Cayennepfeffer

Cayennepfeffer, der eigentlich aus zermahlenen Chili-Schoten der Sorte „Cayenne“ hergestellt wird, gilt als Stoffwechsel-Booster und Appetithemmer. Mit 30.000 bis 50.000 Scoville-Einheiten ist diese Pfeffersorte besonders scharf. Sie ist in der Lage, den Metabolismus um satte acht Prozent zu steigern. Verantwortlich für den Schärfegrad dieses Chili-Pfeffers ist eine Substanz namens Capsaicin. Daher ist Cayennepfeffer oft in Abnehmtablettem wie den Figur Kapseln zu finden.

Tatsächlich belegt eine Studie der „Purdue University“ die Wirksamkeit von Cayennepfeffer als Stoffwechsel-Booster. Der Effekt wird durch eine Steigerung der Thermogenese erzeugt. Damit wird die Wärmeproduktion im Körper bezeichnet. Diese kann durch die Einnahme von einem halben Teelöffel Cayennepfeffer im Essen um 25 Prozent erhöht werden. Ob Kapselpräparate mit derselben Menge Cayennepfeffer dieselbe Wirkung haben, ist derzeit nicht klar. Es mangels an entsprechenden Vergleichsstudien.

Die Studie der „Purdue University“ dauerte nur sechs Wochen. Die Probandenzahl war mit 25 Freiwilligen zu gering, um weitere Rückschlüsse zu ermöglichen. Die thermische Wirkung von Capsaicin tritt zwar auch bei einem Kapselpräparat ein – aber möglicherweise in reduzierter Form. Wissenschaftler vermuten, dass die Schärfe auf der Zunge einen entscheidenden Unterschied ausmachen könnte. Bewiesen ist jedoch, dass die Fettverdauung durch Cayennepfeffer verbessert werden kann. Die Menge der Verdauungsenzyme und Magensäfte wird durch die Capsaicin-Aufnahme erhöht.

Eine Studie der „Université Laval“ im kanadischen Quebec ergab, dass ein Frühstück mit Cayennepfeffer die Verdauung anregt und die Fettverbrennung (Lipolyse) verbessert. Zudem werden der Sättigungsgrad erhöht, der Appetit gehemmt und der Energiepegel verbessert. Bestätigt wird beides durch andere Studien – aber auch hier mangelt es an verlässlichen und unabhängigen Langzeitstudien mit ausreichend vielen menschlichen Probanden. Es hapert zudem an belastbaren Erkenntnissen über Menge und Darreichungsform der Capsaicin-Dosen, die tatsächlich solche Effekte bewirken. Verschiedene Studien kommen hier zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Inwieweit nennenswerte Gewichtsverluste durch einen bestimmten Anteil an Cayennepfeffer in einem Kapselpräparat erzielt werden können, ist bisher nicht genau ermittelbar. Es bedarf weiterer Studien mit unterschiedlichen Darreichungsformen und Dosen, bis diese Frage im Detail geklärt werden kann. Unbenommen dieser Feststellung ist aber erwiesen, dass Capsaicin Appetit und Hungergefühle beeinflusst, indem es im Gastro-Intestinal-Trakt entsprechende Hormone beeinflusst. Capsaicin kann außerdem den Stoffwechsel und die Fettverbrennung aktivieren, was zu einer verbesserten Lipolyse insbesondere des Bauchfetts führt.

Quellen und Studien:

  • https://www.pepperscale.com/capsaicin-to-lose-weight/
  • https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34383610/
  • https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/13129472/
  • https://food.inmydress.com/de/kajenskij-perec-polza-i-vred-dlja-organizma/#pri-pohudenii

 

 

Anwendung, Einnahme und Dosierung

FIGUR Kapseln Höhle der Löwen zur erfolgreichen Gewichtsabnahme sind einfach zu dosieren, denn sie sind sehr anwenderfreundlich. Optimal ist die Einnahme von einer Tablette 15 bis 30 Minuten vor der Hauptmahlzeit. Schlucken Sie die Kapsel unzerkaut und trinken Sie dazu mindestens 500 Milliliter Wasser (zwei große Gläser). Nehmen Sie das Abnehmpräparat täglich und langfristig ein, um von der größtmöglichen Wirkung des Mittels profitieren zu können. Haben Sie Probleme mit dem Schlucken von Tabletten? Dann öffnen Sie die Kapseln und rühren Sie den Inhalt einfach in Wasser ein.

Preise

FIGUR Tabletten zur Gewichtskontrolle werden Ihnen zu sehr fairen Preisen zum Kauf angeboten:

  • Monatspackung: Für eine Monatspackung bezahlen Sie inklusive 4,95 Euro Versandkosten 54,90 Euro.
  • 2 Packungen: Beim Kauf von zwei Packungen sparen Sie insgesamt 27 Prozent an Kosten ein. Der Versand ist kostenlos, daher schlagen zwei Schachteln FIGUR Kapseln mit 79,95 Euro zu Buche (pro Packung 39,97 Euro).
  • 3 Packungen: Drei Packungen erhalten Sie zu einem Gesamtpreis von nur 109,95 Euro. Bei diesem Bestseller zahlen Sie pro Packung nur 36,65 Euro. Es gibt keine Versandkosten und Sie sparen sich ganze 46 Prozent im Vergleich zur Monatspackung für Einsteiger.

Getestet: Fake oder seriös?

  • Figur Kapseln sind seriös, das Produkt wird nach Bestellung per Blitz-Versand verschickt (kein Fake Shop oder Betrug)
  • Sieben wissenschaftlich untersuchte Inhaltsstoffe.
  • Sichere Bezahlung und diskrete Lieferung in der EU

Höhle der Löwen

Wurden die Figur Abnehmkapseln in der Fernsehsendung „Höhle der Löwen“ gezeigt?

Nein, dabei handelt es sich lediglich um eine Falschmeldung (Fake). Das Abnehmprodukt wurde nicht bei Höhle der Löwen präsentiert, auch wenn man das immer wieder liest. Trotzdem handelt es sich bei Figur um ein seriöses Produkt.

Stiftung Warentest

Hat die Stiftung Warentest Figur Kapseln bereits unter die Lupe genommen?

Bisher hat kein Figur Tabletten Test von der Stiftung Warentest stattgefunden. Wenn sich das ändert, so informieren wir Sie an dieser Stelle bei Opengrey.

dm und Rossmann

Figur Kapseln kann man nicht bei dm und Rossmann kaufen.

Figur Kapseln Apotheke

Die Figur Kapseln kann man nicht in der Apotheke kaufen. Sie sind rezeptfrei im offiziellen Online Shop erhältlich.

Figur Tabletten Rezensionen und Erfahrungsberichte von Nutzern

Das frei erhältliche Supplement auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe wird von einem niederländischen Unternehmen auf den Markt gebracht. Dieses Schlankheitspräparat eignet sich auch sehr gut für berufstätige Menschen. Daher gibt es für die hier vorgestellten FIGUR Kapseln zum Großteil positive Bewertungen im Internet.

Figur Kapseln Erfahrungsberichte
Figur Kapseln Erfahrungsberichte

Der Schlankmacher wurde in Zusammenarbeit von Ärzten und Experten entwickelt. Das Produkt funktioniert nachweislich und ist laut Herstellerangaben 100-prozentig sicher und zudem klinisch erprobt.

  • Eine zufriedene Nutzerin sagt zum Beispiel: „Alles problemlos. Das Mittel hält, was es verspricht.“
  • Ein weiterer Anwender weiß zu berichten, dass er schon lange mit seinem Übergewicht zu kämpfen hat. Es gelang ihm weder eine Diät länger durchzuhalten noch regelmäßig ins Fitnesscenter zu gehen. Mithilfe der FIGUR Kapseln konnte er tatsächlich in einem Monat etwa zwei Kilogramm verlieren. Er stellte einen vernünftigen Ernährungs- und Trainingsplan auf und kann das Produkt auf jeden Fall weiterempfehlen.
  • Eine Benutzerin aus Deutschland hat bereits ihre zweite Bestellung aufgegeben. Sie findet, dass dieses Abnehmpräparat, das einzige Mittel ist, das ihren Heißhunger verringern konnte. Es hat ihr sehr beim Abnehmen geholfen.
  • Als skeptischer Nutzer von Pillen oder Nahrungsergänzungsmittel probierte ein 41-jähriger Mann FIGUR Kapseln Höhle der Löwen aus. Er ernährt sich mittlerweile auch ausgewogen und hat zudem genügend Energie, um regelmäßig Sport zu betreiben. Daher ist er auch ein „zufriedener Kunde“.
  • Nachdem sie die Schlankmacher einen Monat täglich eingenommen hat, konnte sie bereits feststellen, dass sie weniger aß und weniger naschte, erzählt eine weitere Nutzerin erstaunt. Sie wird auf jeden Fall weitermachen, denn sie konnte nach kurzer Zeit ein erstaunliches Ergebnis erzielen.

 

FIGUR Kapseln zum günstigsten Preis online kaufen (Deutschland, Österreich und Schweiz)

Steve Smith

Schreibe einen Kommentar